skip to content

Chancengleichheit im Zugang zum Studium

Das Interesse an einem Studium in Köln wird geleitet durch frühzeitige Ansprache und durch die Vermarktung der Vielfältigkeit des Studienangebotes, speziell auch mit Fokus auf bislang unterrepräsentierte Gruppen, u.a. durch:

  • Imagebildung und Vermarktung der Universität zu Köln mit dem Fokus Vielfalt und Chancengleichheit;
  • Diskriminierungs- und barrierefreie sowie chancengleiche Gestaltung von Zulassungsverfahren und Aufnahmekriterien, mit dem Anliegen auch bislang unterrepräsentierte Gruppen gezielt zu gewinnen;
  • Maßnahmen zur Gewinnung von Studienanfängerinnen und –anfängern unterrepräsentierter Gruppen und zum Abbau fachkultureller Normierungen.